20
Jan

WordPress E-Mails per SMTP über GMail versenden

/
20. Januar 2019
/
/
235 Views

Ich hatte die spannende Herausforderung, dass E-Mails welche über ein Kontaktformular versendet werden nicht bei GMail ankamen. Trotz entsprechender Einstellungen kamen die Mails nicht in GMail, sondern beim Hoster an. Nach langem hin und her fand ich heraus, dass die Mails per SMTP über GMail versendet werden müssen.

Wie du eine SMTP Weiterleitung der E-Mails in WordPress einrichtest

Zuerst einmal gibt es hierfür zwei Lösungen. Einmal können die E-Mails mit einem Plugin und einmal mit einer kurzen PHP-Anweisung weitergeleitet werden. Mit Plugin hat natürlich den Charme, dass es super simpel und schnell eingerichtet ist. Allerdings ist es wieder eine zusätzliche Erweiterung, welche die Performance der kompletten WordPress Instanz nach unten zieht. Somit widme ich mich erst einmal der Lösung mit dem PHP-Code.

  1. Hierzu öffne auf deinem Webserver die functions.php, welche sich in dem Hauptverzeichnis deines Themes befindet
  2. Füge anschließend den nachfolgenden Quellcode hinzu
    add_action( 'phpmailer_init', 'wp_hero_phpmailer_config', 10, 1);
    function wp_hero_phpmailer_config( $mailer ) {
      $mailer->IsSMTP();
      $mailer->Host = "smtp.gmail.com";
      $mailer->SMTPAuth = true;
      $mailer->Username = 'DEIN BENUTZERNAME';
      $mailer->Password = 'DEIN KENNWORT';
      $mailer->Port = 587;
      $mailer->CharSet  = "utf-8";
    }
    
  3. Füge nun den Benutzernamen von deinem GMail Account in die Anführungszeichen von $mailer->Username = ”;
  4. Das selbe machen wir nun mit dem Kennwort und $mailer->Password = ”;
  5. Wichtig ist nun noch, dass der Port 587 von deinem Webhoster freigeschaltet ist

That’s it.

Test zum Abschluss noch einmal dein Kontaktformular, ob alle Mails entsprechend versendet werden.
Nun sollten alle E-Mail von deinem WordPress Kontaktformular, über den GMail Server versendet werden und in dem entsprechenden Postfach ankommen.

Gib mir doch einmal Feedback, ob es auch bei dir geklappt hat oder du noch Fragen hast.